Peltierelemente

Peltierelemente

Peltierelemente
5 Regeln für Peltierelemente

1) Wärme fliesst von warm nach kalt => Peltiers unterstützen diesen Effekt

2) optimale Wärmeanbindung auf Warm- und Kaltseite ist essentiell => geschliffene Flächen

3) Peltierleistung = 3x abzuführende Leistung => grosszügig dimensionieren

4) Peltierelemente sind spröde => Montage mit Drehmomentenschlüssel

5) bei dT=0K erfolgt der maximale Wärmetransport => gute Kühlung auf der Warmseite